Erfahrungsberichte USA


Schuljahr 2016/2017 - Father Lopez Catholic School, Florida


hico exp sophies01

Hallo liebes HiCo Team,
Ich bin jetzt seit 4 Monaten in DeLand, Florida. Ich lebe in einer fantastischen Gastfamilie, in der ich mich sehr wohl fühle. Meine Schule ist die Father Lopez Catholic High School. Das ist eine kleine Privatschule mit ca. 450 Schülern, die ich sehr empfehlen kann. Die haben hier wirklich ein super Programm für Austauschschüler. Wir haben immer einmal im Monat eine Veranstaltung mit allen internationalen und anderen Schülern von der Schule.

Schuljahr 2016/2017 - Classic Programm West Virginia


hico exp vanessal01

Andere Länder und Kulturen haben mich schon immer interessiert und seit ich das erste Mal über ein Auslandssemester nachgedacht habe, hat mich die Idee nicht mehr losgelassen. Mein „Abenteuer Auslandsaufenthalt" hat mit dem New York City Orientation Camp begonnen. Ich habe mit anderen Austauschschülern drei Tage lang New York City besichtigt, wo wir die Statue of Liberty, das Empire State Building, den Times Square, Grand Central Station, den Central Park und noch vieles mehr gesehen haben. Gerade diese Tage sind mir in Erinnerung geblieben, da New York City eine einzigartige Stadt ist. Ich bin sehr froh diese Möglichkeit wahrgenommen zu haben.

Danach bin ich weiter nach West Virginia geflogen, wo ich das erste Semester meines Sophomore Years in Pocahontas County verbringen würde. Nach einer 3-stündigen Fahrt vom Flughafen bin ich endlich in meinem neuen Zuhause angekommen. Das Leben hier in West Virginia ist total anders als das Leben in Deutschland.

Teilstipendiatin 2016/2017 - Louisiana


hico exp annab01Seit meinem letzten Bericht ist einige Zeit vergangen und Vieles ist passiert: Homecoming, Halloween, Thanksgiving. Aber nicht nur das, sondern auch die Football-Season und die Präsidentschaftswahlen.
Fangen wir jedoch aber in der chronologischen Reihenfolge an, da dieses um einiges einfacher ist.
Homecoming ist hier ein großes Ding, nicht so groß wie Prom ,aber die Leute hier nehmen das schon sehr ernst. Eine Woche vor dem Homecomingabend ist hier so eine Art Mottowoche, die bei jeder Schule anders ist. (Genauso wie nicht jede Schule in der selben Woche Homecoming hat.) Doch auch die Schüler sind während dieser Woche total verrückt, sie führen ‘Krieg’ untereinander?! Rollen Häuser, was so viel bedeutet wie sie verunstalten Häuser anderer Schüler mit Toilettenpapier. Dieser Kampf ist vielleicht sogar so etwas wie eine Tradition zwischen Juniors (11. Klässlern) und Seniors (12. Klässslern).
Jedoch zurück zur Mottowoche, unsere Schule hatte zum Beispiel: Collagetag, Cowboytag, WaybackWednesday, Senior/Senioratag und Schulfarbentag.

Vollstipendiatin 2016/2017 - Ohio


hico exp sophieu01ANKUNFT IN NEW YORK CITY

Es ist jetzt schon über 100 Tage her, dass ich mich in ein Flugzeug gesetzt habe, um mein Auslandsjahr zu beginnen. Als ich mich für vor über einem Jahr entschieden habe, dieses Abenteuer zu wagen, wusste ich noch nicht was mich erwarten würde. Das Einzige, was ich wusste, war, dass ich unbedingt ein Auslandsjahr machen wollte. Und als ich dann endlich in den Flieger stieg, der leider über 4 Stunden Verspätung hatte, konnte ich es gar nicht glauben, dass es endlich losgehen sollte. 

Schuljahr 2016/2017 - Colorado Rocky Mountain School, Colorado


hico exp tobir01Hi Sarah,

CRMS ist das Beste was mir bis jetzt passiert ist! Ich hab so gute Freunde gefunden. Aus Mexico, China und aus den USA. Die Schule ist ziemlich schwer, da wir im Moment griechische Mythologie machen!! Die Schule gefällt mir super!!! Diese Woche waren wir mit der Schule das erste mal auf dem Berg zum Snowboarden. Wir hatten soo viel Spaß!! Für mein erstes Thanksgiving war ich bei einer Freundin in Aspen. Das war auch eine super Erfahrung.

Schuljahr 2016/2017 - Classic Programm Staatenwahl Oregon


hico exp annabumke01Hi,
Eingelebt habe ich mich hier super. Mir geht es echt gut und meine Gastfamilie und meine Freunde sind auch echt klasse. In der Schule läuft es auch gut und ist auch ziemlich einfach. Ich genieße jetzt noch meine letzten Tage der Thanksgiving Holidays.
Halloween war echt richtig cool, ich bin auch Trick or Treating gegangen und die ganzen Häuser waren geschmückt und so und das war echt schön.
Homecoming war auch der Hammer. Allerdings zu kurz. Thanksgiving – das Essen, es war einfach schön. Ich habe es sehr genossen.
Mir geht es hier echt super und es ist unglaublich, was ich schon für Erfahrungen gesammelt habe und ich freue mich auf mehr.

Schuljahr 2016/2017 - Privatschulstipendienprogramm USA


hico exp hannesv01Liebes HiCo Team, sehr geehrte Frau Wondratschek,
jetzt bin ich ja tatsächlich schon eine ganze Zeit in den USA. Zum Glück kann ich sagen, dass es mir mehr als super gefällt. Die Leute sind super, der Campus ist wunderschön und die Lehrer sind der Wahnsinn. Im vergangen Fall Term habe ich American Football gespielt, wie das ja eigentlich muss! Die Saison war unglaublich, 8 Spiele, 8 Siege. Wir sind nun Indiana- Michigan Football Champions. Das war sehr cool. Die Wochenenden sind auch super. Kino, Malls, Chicago Trips. Oder, und wer kann das schon sagen, das beste High School Basketball Team der USA bei Spielen anzufeuern.

Schuljahr 2013/2014 - Miami Dade School District, Florida


hico ohlamiami01Mein Name ist Theo, ich bin 16 Jahre alt und verbringe das Schuljahr 2013/2014 in den USA. Ich habe mir den Miami Dade Schuldistrikt ausgewählt, weil es ein riesiger Kontrast im Gegensatz zu meiner langweiligen norddeutschen Kleinstadt ist. Das Wetter ist toll, die Leute sind freundlich, es gibt viele interessante Events und Aktivitäten und es wird einem nie langweilig. Ich bin jetzt schon seit fast drei Monaten hier und es ist unglaublich wie viel ich in diesen drei Monaten schon für mein gesamtes Leben dazugelernt habe. Die letzten drei Monate sind ziemlich schnell vergangen und ich möchte euch jetzt einen kleinen Einblick in mein Leben hier in Florida bieten.

Als die Zeit für mich kam und mein lang ersehnter Wunsch ein High School Jahr in den USA zu verbringen, war ich komischerweise wenig aufgeregt. Das änderte sich dann 20 Minuten vor der Landung, als wir Miami endlich aus dem Flugzeug sahen.

Schuljahr 2016/2017 - Classic Programm Iowa


hico exp marisam01Hey,
Mir geht's hier echt super und ich fühle mich pudelwohl in meiner Gastfamilie. Wir unternehmen hier echt total viel. An den Wochenenden gehen wir meistens nach Omaha, da hab ich auch gleich mal meinen neuen Lieblingsplatz entdeckt; die Pedestrian Bridge, die Nebraska und Iowa teilt.
Schule war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber mittlerweile gefällt es mir auch da echt gut. Ich habe dieses Semester zwei und nächstes Semester sogar drei Kunstklassen, und da ich ja so kunstbegeistert bin und es liebe zu zeichnen und zu malen, freue ich mich darüber besonders arg.

Schuljahr 2016/2017 - Stadium High School, Washington


hico exp juliam01Hallo liebes HiCo Team,

ich habe hier eine so unvergessliche zeit! Ich bin hier einfach total glücklich, habe die perfekte Gastfamilie bekommen und natürlich auch Freunde mit denen ich schon Pläne für diesen Sommer in Deutschland habe. Ein großer Teil für mein jetzt schon mehr als perfektes Jahr habe ich echt meiner Familie zu verdanken. Meine Gasteltern sagen mir fast jeden Tag, dass ich wie eine echte Tochter für sie bin, umarmen mich und behandeln mich auch wie meine zwei "Schwestern". Alle in der Familie sind total verrückt - besonders Chad mein Gastvater und seine Schwester- was sehr gut zu mir passt da ich auch nicht ganz normal bin ;).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.