Die Zukunft unserer Kinder beginnt mit der Wahl der richtigen Schule


hico team01Als Internationale Schulberatung begleiten wir von HiCo Education motivierte, aufgeschlossene und neugierige junge Menschen auf ihrem Weg ins Ausland. Perfekte Englischkenntnisse, Auslandserfahrung und Flexibilität sind heute wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben. Eine Auslandserfahrung bringt über eine Internationale Schulausbildung und perfekte Sprachkenntnisse hinaus neue Freundschaften, öffnet Erfahrungshorizonte und bringt damit einen unvergesslichen Lebensabschnitt.

Durch unsere Erfahrung im Bereich Internationaler Schulbildung und der Zusammenarbeit mit sorgfältig ausgewählten Privatschulen, Schuldistrikten, Colleges und Summer Schools in USA, Kanada und Europa helfen wir Ihnen diesen Wunsch optimal in die Tat umzusetzen.

Egal ob Internat, Privatschule mit Gastfamilie, High School, Summer School oder College, wir beraten Sie ausführlich, individuell und kompetent!

Wir freuen uns auf Sie!


web ilonaIlona Wondratschek

Geschäftsführerin und Inhaberin HiCo Education

Von 2006 - 2009 war ich als Abteilungsleiterin bei einer Austauschorganisation mit Schwerpunkt USA High School & Privatschulen tätig. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Meine Tochter Sarah war im Schuljahr 2007/2008 als Austauschschülerin, an einer konfessionellen Privatschule, in den USA. In dieser Zeit konnte ich meine besten und intensivsten Erfahrungen im Bereich High School Aufenthalt sammeln. Im Oktober 2009 habe ich HiCo Education gegründet und möchte Jugendliche auf ihrem Weg ins Ausland beraten und begleiten. Selbstverständlich werde ich auch den Eltern vor und während dem Schulaufenthalt im Ausland ihrer Kinder bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


web andreaAndrea Wetzel

Programmleitung High School

Sprachen, unterschiedliche Kulturen und Lebensweisen, neue bereichernde Erfahrungen sammeln und der Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen - das fand ich schon immer spannend. Also habe ich nach meinem Tourismus Studium zwei Jahre lang für eine Kulturaustauschorganisation gearbeitet und Programme rund um den Auslandsaufenthalt betreut. Ich habe Schülern während ihres High School Jahres in Kanada zur Seite gestanden aber auch Schüler aus Japan, USA, Kanada, Neuseeland etc. während ihres High School Germany Aufenthaltes betreut. Die Vermittlung und Betreuung von Sprachreisen sowie von Volunteer-, Praktikaprogrammen und Au Pairs folgte im Anschluss daran.

Während meiner Zeit als School Administrator an einer privaten internationalen Schule lernte ich die Arbeitsweise und das riesige Engagement der zumeist amerikanischen und kanadischen Lehrer kennen und schätzen - noch ein wichtiger Grund mehr für einen Schulaufenthalt im Ausland.

Ich freue mich sehr darauf mit HiCo Education ein Teil eurer Lebenserfahrung sein zu können und bin gespannt auf die Herausforderungen, die Euer Leben im Ausland so mit sich bringt.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


web sarahSarah Wondratschek

Student Services und Marketing

Im August 2007 startete ich meine Reise in mein Abenteuer USA und ich verbrachte ein Semester auf einer High School in Illinois. Alles war anders als man es aus den Filmen kennt oder erstmal erwartet, doch dieses unglaublich vielfältige Land begeisterte mich sofort und mein ganz persönliches Auslandsjahr hätte ich mir nicht besser vorstellen können. Während meines Aufenthaltes habe ich viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und ich habe nun seit vielen Jahren ein zweites Zuhause und eine zweite Familie. Ich bin bis heute noch fast täglich in Kontakt mit meiner Gastfamilie und möchte diese, insbesondere meine Schwester, niemals missen.
Nach meinem Abitur entschloss ich mich mein Interesse für sowohl die Sprache Englisch, als auch die amerikanische und britische Kultur zu vertiefen und studierte Amerikanistik und Anglistik an der Universität Mannheim. Neben meinem Studium begann ich 2009 bei HiCo Education zu arbeiten um die Schüler zu betreuen und meine Erfahrung an sie weiterzugeben.

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine email schreiben!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


web vanessaVanessa Lassrich

Bildungsberatung USA, Malta und Spanien

Alles begann im Jahr 2006.
Im Alter von 7 Jahren zog ich mit meiner Familie aufgrund einer Auslandstätigkeit meines Vaters in die USA, genauer gesagt nach Michigan. Dort verbrachten wir drei spannende Jahre und ich besuchte eine internationale Schule. 2009 hieß es Abschied nehmen, jedoch ließ mich der Traum nicht los, noch einmal in den USA zurückzukehren und dort eine High School zu besuchen.

Im Jahr 2013 wurde dieser Traum Realität.
Ich reiste mit meiner Austauschorganisation für ein Jahr in die USA, um dort eine amerikanische High School zu besuchen. Meine Gastfamilie lebte in Iowa, einem Staat, von dem ich davor noch nie etwas gehört hatte. Sie lebten auf einem Bauernhof außerhalb der Stadt mit Kühen, Hunden, Katzen und Hasen. Während meines Aufenthaltes lernte ich viele interessante Menschen kennen und probierte außerdem zahlreiche Dinge aus wie z.B. Basketballspielen oder das Arbeiten mit Tieren auf einer Farm. Ich hatte sogar meine eigene Kuh namens Heidi, um die ich mich jeden Tag gekümmert habe. Auch heute habe ich noch einen sehr intensiven Kontakt zu meinen Freunden und meiner Gastfamilie in den USA.

Von 2018 - 2021 habe ich berufsbegleitend studiert und war während dieser Zeit bei HiCo Education tätig. 2021 habe ich mein duales BWL-Studium mit Schwerpunkt Hotel- und Tourismusmanagement absolviert und freue mich darauf, jetzt die andere Seite des Schüleraustausches kennenzulernen und junge Menschen auf ihrem Weg ins Ausland zu begleiten.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


web corinnaCorinna Eck

Bildungsberatung USA

Schon seit meiner Kindheit reizten mich fremde Länder, Kulturen und Sprachen. Bereits mit 13 Jahren war ich zum ersten Mal für zwei Monate in Australien und besuchte dort für einen Kulturaustausch die Victoria Point State High School in Brisbane. Nach dem Abitur und Ausbildungen zur Bankkauffrau sowie Hotelfachfrau folgten weitere Auslandsaufenthalte mit Work & Travel Programmen in Kanada, Neuseeland und Australien. Während eines einmonatigen Sprachkurses in Sydney, Australien lebte ich in einer Gastfamilie. Diese und weitere Auslandsaufenthalte haben mir zu einem sehr hohen Maß an Selbständigkeit verholfen, langfristige Freundschaften mit Menschen in aller Welt schließen lassen und mein Leben in verschiedenster Weise bereichert.
Gerne möchte ich, meine große Begeisterung für Auslandsaufenthalte mit unseren Schülern teilen und beratend sowie organisatorisch, während dieses einmaligen Erlebnisses, zur Seite stehen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


web simoneSimone Marquordt

Bildungsberatung USA, Kanada, Neuseeland, Australien

„To travel is to discover that everyone is wrong about other countries.“ (Aldous Huxley)

Durch meine eigenen Erfahrungen im Ausland - Schüleraustausch in London und Los Angeles sowie ein Uni-Semester in London - habe ich gelernt, wie spannend und wichtig es ist, ein Land nicht nur als Tourist sondern als Einheimischer kennen zu lernen. Nichts ist prägender als die deutsche Brille abzusetzen, die Komfortzone zu verlassen, sich auf ein neues Leben einzulassen und Teil davon zu werden. Das gelingt besonders gut in jungen Jahren, auch wenn das Elternherz vielleicht schwer loslassen kann (und auch hier spreche ich mittlerweile schon aus eigener Erfahrung).

Das Erlebnis Schüleraustausch hat mich so geprägt, dass ich mittlerweile seit fast 20 Jahren Jugendliche und ihre Eltern bei dem Schritt ins Ausland berate und unterstütze. Dabei ist es immer wieder schön zu sehen, wie mutig und offen junge Menschen sind und wie sie im Ausland persönlich wachsen. Ein High School Aufenthalt ist eine einzigartige Lebenserfahrung und ich freue mich darauf, euch als Austauschschüler/innen und Sie als Eltern ein kleines Stück des Weges zu begleiten.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


hico lissy1Lissy Weidmann

Bildungsberatung USA - Aktuell in Elternzeit

Nach meinem Abitur 2002 startete ich meine pädagogische Laufbahn und arbeitete unter anderem als Erzieherin und Gruppenleitung im sozialen Brennpunkt, im Kinderheim, mit körperlich- und geistig Behinderten und Kindern aller Nationen. Außerdem unterrichtete ich viele Jahre nebenberuflich Kinder mit Migrationshintergrund im Grundschul- und Teenageralter. Zusätzlich dazu absolvierte ich erfolgreich meinen Fachwirt für Organisation und Führung an der Abendschule.
Da mich die kulturellen Unterschiede und Gegebenheiten schon immer wahnsinnig interessiert und begeistert haben, bin ich 2016 mit meiner damals 10-jährigen Tochter für über zwei Jahre ins schöne Portland an der Westküste von Amerika gezogen und habe dort an einer deutschen Schule unterrichtet.
Dort lernte ich Land und Leute erst richtig kennen und lieben.
Darum freue ich mich riesig das Team von HiCo Education seit Juni 2019 hier in Bensheim unterstützen zu können.
Ich freue mich darauf Schüler wie Eltern anhand meiner Erfahrungen beraten und begleiten zu dürfen und ihnen bei ihrem "großen Abenteuer Amerika" zur Seite zu stehen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


web jessiJessica Vock

Bildungsberatung USA

Jessicas Vorstellung folgt in Kürze =)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.