Irland unser Geheimtipp


hico fylinghall01Internate und Privatschulen in Irland sind oft eine weitaus kostengünstigere Alternative im Vergleich zu Internaten in anderen Ländern.

Irland ist ein lebendiges Land, das man erst einmal mit Musik,  grünen Wiesen und unzähligen Schafen assoziiert. Aber Irland hat viel mehr zu bieten. Vor allem Schüler und Studenten zieht es immer häufiger in ein Internat oder eine Privatschule auf die grüne Insel. Die Iren sind freundlich, aufgeschlossen und hilfsbereit. Die Schulen bieten ein hohes Bildungsniveau zu einem fairen Preis. Genau wie in England haben auch die Privatschulen und Internate in Irland einen hohen Stellenwert im Bildungssystem. Zwar müssen auch in Irland Schulgebühren gezahlt werden, die sind aber in der Regel viel niedriger als an vergleichbaren Internaten in anderen Ländern.

Nachfolgend haben wir für euch die besten Internate und Privatschulen in Irland zusammengestellt.

 

Privatschulen und Internate in Irland



hico clongowes01

Das Clongowes Wood College wurde von den Jesuiten im Jahr 1814 gegründet. Seit dem Gründungsjahr sticht die Schule mit seinem hervorragenden Bildungsprogramm in Irland hervor.
Das College ist eine Internatschule für Jungen aus Irland und der ganzen Welt. Die Schule versucht den Jugendlichen eine gute Umgebung zu schaffen, damit sich die Schüler rundum wohl fühlen. Jeden Monat gibt es ein verlängertes Wochenende, an dem die Schüler nach Haue fahren dürfen.


hico-dundalk01

Die Geschichte der Dundalk Grammar School reicht bis ins Jahr 1739 zurück. Die protestantische, gemischte, private Tagesschule mit Internat strebt danach die ca. 500 Schülerinnen und Schüler als gut erzogene und vielseitige junge Menschen auszubilden. Die Schüler lernen Toleranz, die Begeisterung am Leben und lernen ihr volles Potential zu entwickeln. Die kleinen Klassengrößen helfen eine freundliche und familiäre Atmosphäre an der Schule zu schaffen, dies ist der Lehrerschaft sehr wichtig.


hico-KH01

Das King's Hospital (kurz KH) ist eine der ältesten Internatsschulen Irlands und wurde 1669 als „The Hospital and Free School of King Charles II" gegründet. Ursprünglich befand sich die Schule in Dublins Queen Street und zog dann 1783 in das bekannte Georgian Gebäude in Blackhall Place, dort befindet sich heute die „Law Society of Ireland". Seit 1971 hat die Schule ihren Sitz in Palmerstown, direkt am Flussufer des Liffey gelegen.

Das KH gehört zur Church of Ireland und ist eine Tages- und Internatsschule für Jungen und Mädchen.


hico-loreto-abbey

Gegründet in 1852 zielt die Loreto Abbey School darauf ab jedem Mädchen ein unterstützendes Lernumfeld zu bieten, in dem es ermutigt wird das volle Potential zu erkennen und umzusetzen. Die ganzheitliche Entwicklung der Schüler ist ein zentraler Grundsatz der pädagogischen Philosophie von Loreto Abbey. Zu diesem Zweck bietet die Schule den Mädchen eine breite Auswahl an zusätzlichen Aktivitäten außerhalb des regulären Stundenplanes an. Die Lehrer unterstützen und fördern diese Aktivitäten in dem auch sie sich in ihrer freien Zeit einbringen.


hico-rockwell01

Das Rockwell College ist eine katholische Schule für Jungen und Mädchen. Es ist eine Internats- und Tagesschule und nimmt gerne auch Internationale Schüler auf. Die Schule hat landesweit einen guten Ruf und ist stolz auf ihre Herkunft und Tradition. Einige irische Präsidenten und Politiker sind hier bspw. zur Schule gegangen. Auf dem Schulcampus befindet sich ein eigener See, Tennisplätze und ein Golf Platz. Die Schule ist gut im Rugby und Hockey Spiel.


hico-rosemont-schoolDie Rosemont School ist eine der besten Mädchenschulen im Süden von Dublin. Der Anspruch der Schule ist es, dass die Schülerinnen ihr Lernverhalten selbst in die Hand nehmen, lernen Ziele zu setzen und ihrem Studium mit Interesse und Enthusiasmus nachgehen. Zudem baut die Schule auf eine solide Basis von christlichen Werten.

Das Internationale Schülerprogramm an der Rosemont School ist sehr gut entwickelt. Ein hoher akademischer Standard, gemischt mit einer behüteten Atmosphäre, machen die Schule zu einer besonderen Erfahrung für Mädchen aus Irland und der ganzen Welt.


hico-stanford

Die Sandford Park School ist eine kleine, feine Privatschule die seit September 2013 auch für Mädchen geöffnet wurde. Unterrichtet werden etwa 250 Schüler im Alter von 12-18 Jahren. Internationale Schüler aus aller Welt sind herzlich willkommen - die Sandford Park School ist nicht konfessionell. Alle Glaubensrichtungen werden akzeptiert. Ein ideales Lehrer-Schüler Verhältnis sowie eine tolle Ausstattung der Schule, kleine Klassenstärken und ein großes Engagement zeichnet die Sandford Park School aus.

Die Schule nimmt am weltweiten „Green Schools Project" teil und steht somit für die Vermittlung eines besondern Umweltbewusstseins.

Unsere Schüler werden bei sorgfältig ausgewählten irischen Gastfamilien untergebracht und erhalten dort Vollverpflegung. Jeder Schüler hat sein eigenes Zimmer und so die Möglichkeit für Privatsphäre.


hico-villiers01

Die Villiers School ist eine private Tages- und Internatsschule für Jungen und Mädchen. Etwa ein Drittel der Schüler lebt im Internat, die anderen Schüler kommen aus der Gegend und sind Tagesschüler an der Villiers School.

Die Schule wurde 1821 gegründet. Sie ist auf dem neuesten Stand der Technik, moderne Klassenräume, neue Computer, die Naturwissenschafts-Räume und Labore wurden alle modernisiert. Die Villiers School bietet ein breit gefächertes akademisches Angebot, außerschulische Aktivitäten, Kunst- und Musikprogramm sowie ein gutes Sportprogramm an.


hico-wilson01

Das Wilson's Hospital ist eine gemischte Internatsschule für Jungen und Mädchen und befindet sich im ländlich geprägten County Westmeath, etwa 2 Stunden entfernt von Dublin. Die Schule hat kürzlich ihr 250 Jähriges Bestehen gefeiert, sie wurde 1761 gegründet. Mehrheitlich gibt es hier Internatsschüler aber auch Tagesschüler aus der Nähe sind herzlich willkommen. Internationale Schüler sind im Internat gut aufgehoben. An den Wochenenden finden für diese Aktivitäten, Ausflüge und Sportangebote statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.