hico naylandcollege01Das Nayland College gehört zu den führenden Schulen Neuseelands mit einer großen Auswahl an akademischen, künstlerischen und handwerklichen Fächern. Allen Schülern wird eine riesige Bandbreite an außerschulischen- und kulturellen Aktivitäten, sowie ein vielfältiges Sportprogramm angeboten. Unter anderem werden Fußball, Volleyball, Basketball und Hockey angeboten.
Schon seit Jahren kommen internationale Schüler nach Nelson, denn sie werden hier sehr gut und professionell betreut und werden stets herzlich willkommen.

Für die Gastschüler gibt es Klassen in drei verschiedene Englischstufen, um auf die speziellen Bedürfnisse der Schüler einzugehen. Im Rahmen eines speziell für internationale Schüler konzipierten Outdoor Education Programms werden Kajak fahren, Mountain Biking, Klettern und Ausflüge in die Nationalparks der Südinsel, darunter der weltbekannte Abel Tasman National Park, angeboten. Das Campusgelände ist großzügig angelegt und verfügt über viele moderne Räumlichkeiten, wie Musik- und Theaterräumen, Sportplätzen und vielem mehr.
Das College hat ein Team das eigens nur für die internationalen Schüler zuständig ist. So arbeitet das International-Team der Schule mit sorgfältig ausgewählten neuseeländischen Gastfamilien zusammen, die in der Nähe zur Schule wohnen. Alle Familien werden im Vorfeld nach den strengen Richtlinien der Schule überprüft. Die Gastfamilien freuen sich auf die Jugendlichen, die sehr schnell ein Teil der Familie werden. Sie helfen den Jugendlichen sich schnell einzuleben und die neu erlangten Englischkenntnisse in der Familie anzuwenden. So lernt man am schnellsten die neuseeländische Kultur und das tägliche Leben kennen und lieben.
Die Schule liegt in unmittelbarer Nähe der Künstlerstadt Nelson. Nelson ist eine sichere Stadt mit 50.000 Einwohnern und bekannt für ihre Musik, Kunst und Kulturszene. Sie verfügt über ein umfangreiches Shopping- und Freizeitangebot. Die Stadt liegt ganz im Norden der Südinsel und ist wegen ihres milden Klimas und der traumhaften Strände als „Sunshine Capital“ von Neuseeland bekannt. Nelson ist umgeben von drei Nationalparks, schönen Stränden und bietet eine Vielzahl von Wasser- und Bergsportmöglichkeiten, darunter Whale Watching, Wandern im Urwald, Schwimmen mit Delfinen und viel mehr. Ohne Frage sind Natur- und Sportliebhabern in Nelson genau richtig.

Fächerangebote

Englisch, Mathe, Biologie, Chemie, Physik, Weltraumwissenschaften, Landwirtschaft, Meeresbiologie, Buchhaltung, Business Management, Gastronomie, Journalismus, Erziehung, Sozialkunde, Recht, Tourismus, Gesundheitslehre, Technik, Computerkurse, Graphik und Design, Kunstgeschichte, Theater, Tanz, Musik, Metall- und Textilarbeit, Outdoor Education und mehr

Fremdsprachen

Spanisch, Chinesisch, Japanisch, Maori, Französisch

Außerschulische Aktivitäten

Musical, Zeichensprache, Tanz, Konzertband, Schach, Debattieren, Shakespeare, Streichensemble, Chor, Model United Nations, Jazz Band, Saxophon Ensemble, Theater, und mehr

Sportangebote

Rugby, Schwimmen, Leichtathletik, Golf, Hockey, Netzball, Squash, Segeln, Skifahren, Aerobic, Basketball, Tennis, Radfahren, Fußball, Volleyball, Badminton, Reiten, Tischtennis

hico naylandcollege02

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok