Südinsel


hico nzflag

Die neuseeländische Südinsel ist flächenmäßig die größere Insel. Auf ihr liegt in den Neuseeländischen Alpen der Mount Cook. Orte wie Queenstown und Wanaka sind sowohl im Sommer, als auch im Winter Hochburgen des Tourismus. Das Klima ist wechselhafter um Vergleich zum subtropischen Klima der Nordinsel. Whale Watching, Pinguine und Seelöwen sehen, eine atemberaubende einsame Landschaft erleben, Bergsteigen, Skifahren und noch viel mehr hat die Südinsel zu bieten.

 

High Schools Südinsel 



hico kingshighnz01Die King’s High School liegt in Dunedin, auf der Südinsel Neuseeland’s. Mit etwa 1.000 Schülern der Klassen 9 – 13 ist sie die größte Jungenschule der Insel. Erst in den letzten Jahren wurde die Schule komplett renoviert und verfügt so über viele moderne Klassenräume, Computerräume, Laboratorien, ein Performing Arts Center für alle Kunstbegeisterten, Sportfelder, Musik- und Theatersälen und vielem mehr.
Das Highlight ist ganz klar das Outdoor Education Center, welches direkt am Meer liegt und das Outdoor Programm, welches den Schülern als Unterrichtsfach angeboten wird. Hier stehen neben Surfen und Mountain Biking, auch Kajakfahren, Snowboarden oder Skifahren und sogenanntes „Adventure Based Learning“ auf dem Programm.


hico naylandcollege01Das Nayland College gehört zu den führenden Schulen Neuseelands mit einer großen Auswahl an akademischen, künstlerischen und handwerklichen Fächern. Allen Schülern wird eine riesige Bandbreite an außerschulischen- und kulturellen Aktivitäten, sowie ein vielfältiges Sportprogramm angeboten. Unter anderem werden Fußball, Volleyball, Basketball und Hockey angeboten.
Schon seit Jahren kommen internationale Schüler nach Nelson, denn sie werden hier sehr gut und professionell betreut und werden stets herzlich willkommen.


hico papanui01Die Papanui High School befindet sich im Norden von Christchurch City, auf der Südinsel Neuseeland’s. 1.500 Schüler besuchen hier derzeit die Klassen 9 bis 13, darunter etwa 60 internationale Schüler. Die Schule verfügt über sehr moderne Einrichtungen und glänzt durch einen großzügigen und schönen Campus. Auf diesem befindet sich unter anderem das Recreation Center, welches mit einem Fitnessstudio und einem Hallenbad ausgestattet ist.
Outdoor wird hier groß geschrieben, die Schüler können am Outdoor Education Kurs teilnehmen.


hico-rangiora01Die Rangiora High School befindet sich in der Kleinstadt Rangiora, die in der Region Canterbury auf der Südinsel liegt. Sie ist die größte Stadt in Nord-Cantebury. Rangiora ist 25 Km nördlich von Christchurch entfernt. Nördlich von dieser Stadt fließt der Ashley River vorbei. In Rangiora leben ca. 11.900 Einwohner. Viele Weingüter umschließen die Stadt. Aus diesem Grund wurden die Weingüter auch zu einem bekannten Merkmal von Rangiora. Auch der Fußballclub Rangiora A.F.C. wird von Jahr zu Jahr immer populärer und stärker. Kulturell kann die Kleinstadt mit ihren zahlreichen Musik,- Tanz- und Schauspielschulen glänzen. Für Unterhaltung ist durch das Kino auch gesorgt.

Internationale Schüler sind mittlerweile ein wichtiger Teil der Rangiora High School. Das internationale Schulprogramm hat eine lange Tradition, Schüler kommen aus allen Teilen der Welt um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und die Kultur und Lebensweise der Neuseeländer kennen zu lernen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok