hico kingshighnz01Die King’s High School liegt in Dunedin, auf der Südinsel Neuseeland’s. Mit etwa 1.000 Schülern der Klassen 9 – 13 ist sie die größte Jungenschule der Insel. Erst in den letzten Jahren wurde die Schule komplett renoviert und verfügt so über viele moderne Klassenräume, Computerräume, Laboratorien, ein Performing Arts Center für alle Kunstbegeisterten, Sportfelder, Musik- und Theatersälen und vielem mehr.
Das Highlight ist ganz klar das Outdoor Education Center, welches direkt am Meer liegt und das Outdoor Programm, welches den Schülern als Unterrichtsfach angeboten wird. Hier stehen neben Surfen und Mountain Biking, auch Kajakfahren, Snowboarden oder Skifahren und sogenanntes „Adventure Based Learning“ auf dem Programm.

An den Nachmittagen wird für alle Schüler eine Vielzahl an Clubs, Musik und Sport angeboten. Für sportlich sehr talentierte Schüler gibt es unterschiedliche Sportakademien, darunter Basketball, Cricket, Fußball, Hockey und Rugby.
Die Schule arbeitet mit einem „House System“, hier werden alle Schüler einem von vier Häusern eingeteilt, was den Zusammenhalt der Schüler untereinander stärkt. Das ganze Jahr über können die Schüler für ihr Haus punkte sammeln, indem sie sich beispielsweise in Volleyball, Debattieren, Singen oder Schach beweisen.
Die internationalen Schüler sollen sich schnell wohlfühlen und einleben, daher findet zu Beginn ein Orientation Programm statt, hier stehen beispielsweise auch Outdoor Education Trips mit auf dem Programm.

Die Schule hat ein Team das eigens nur für die internationalen Schüler zuständig ist. So arbeitet das International-Team der Schule mit sorgfältig ausgewählten neuseeländischen Gastfamilien zusammen, die in der Nähe zur Schule wohnen. Alle Familien werden im Vorfeld nach den strengen Richtlinien der Schule überprüft. Die Gastfamilien freuen sich auf die Jugendlichen, die sehr schnell ein Teil der Familie werden. Sie helfen den Jugendlichen sich schnell einzuleben und die neu erlangten Englischkenntnisse in der Familie anzuwenden. So lernt man am schnellsten die neuseeländische Kultur und das tägliche Leben kennen und lieben.

Die Schule befindet sich in Dunedin, der südlichsten Großstadt der Welt und zweitgrößten Stadt der Südinsel. Die Studentenstadt zählt etwa 120.000 Einwohner und ist bekannt für eine lebendige Kulturszene. Eine Naturattraktion der Otago-Halbinsel ist ganz klar die reiche Tierwelt, denn wo sonst findet man Gelbaugenpinguine und Seebären? Auch ist Dunedin Heimatort der steilsten Straße der Welt, der Baldwin Street. Die atemberaubende Umgebung Dunedin’s bietet die typischen neuseeländischen Outdoor- und Freizeitmöglichkeiten.

Fächerangebote

Buchhaltung, Biologie, Business, Chemie, Klassik (antikes Griechenland und Rom), Computer, Digitale Technologie, Web Development, Theater, Ökonomie, Elektronik, Englisch, Ernährung, Geographie, Geschichte, Life Skills, Mathe, Medien, Musik, Musiktechnologie, Outdoor Education, Sport, Physik, Tourismus, Visuelle Kunst (Malen, Design, Photographie)

Fremdsprachen

Französisch, Japanisch, Maori, Spanisch

Außerschulische Aktivitäten

Kammermusik, Duke of Edinburgh Award, Jazz Band, Kapa Haka, Orchester, Rock Akademie, Musical (in Zusammenarbeit mit einer Mädchenschule), Singen, Debattieren, Theatersport

Sportangebote

Leichtathletik, Schach, Cricket, Cross Country, Golf, Martial Arts, Mountainbiking, Multisport, Rudern, Softball, Squash, Surfen, Schwimmen, Tennis, Volleyball, Wasserpolo, Segelsport, Rasen-Bowling, Rugby, Badminton, Basketball, Fußball, Hockey, Eishockey, Ski, Snowboarding, Wurftaubenschießen

hico kingshighnz02

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok