hico-aquinas01

Das Aquinas Institute liegt in Rochester, eine Stadt mit einer Million Einwohnern, die aber ungerechterweise nicht denselben Berühmtheitsstatus erlangt hat wie andere Städte in dieser Größenordnung. Von New York City bis nach Rochester sind es 330 Meilen, die man aber nicht auf sich nehmen muss, da es in Rochester genügend Sehenswürdigkeiten gibt.

Rochester ist eine Stadt im Osten Amerikas im Staat NY, die geschichtlich sehr geprägt wurde. Einst war die Gegend ein Territorium

der Seneca Indianer, heute ist sie dies natürlich nicht mehr. Rochester erstreckt sich auf knapp 100 km2, das Klima ist mild, die Leute sind freundlich und Lake Ontario, einer der fünf großen Seen der USA, liegt auch nicht weit entfernt (aus diesem Grund gibt es viel Schnee zur Weihnachtszeit). Die große Stadt bietet zahlreiche Einkaufs-, Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten, wobei das römisch-katholische Aquinas Institute eine der besten Schulen der Stadt ist.

Das Aquinas Institute wurde bereits 1902 gegründet und ist eine gemischte, katholische und sehr aufgeschlossene High School, die ein ausgezeichnetes Programm für internationale Schüler anbietet. Die Jugendlichen werden je nach ihren sprachlichen Vorkenntnissen eingestuft und gefördert, ansonsten werden die Schüler den Rest des Unterrichtes gemeinsam mit ihren amerikanischen Mitschülern integriert. Die Fächerauswahl an dem Aquinas Institute ist schier atemberaubend. Neben den typischen Fächern wie Mathe oder Englisch werden auch Fächer wie Roboterbau, Video Game Design, Theaterproduktion, Juwelieren oder Jazz-Ensemble angeboten.

Regelmäßig bekommen wir Berichte über den Fortschritt der Schüler, es werden zahlreiche außerschulische Aktivitäten und Ausflüge angeboten. Man möchte, dass die Jugendlichen während ihres Aufenthaltes denn größtmöglichen Nutzen aus Schule, Kultur und der Umgebung gewinnen.

Während der Zeit des Aufenthaltes wohnen die Jugendlichen bei freundlichen Gastfamilien, die Auswahl erfolgt direkt über die Schule, das bedeutet, dass die Familien sehr sorgfältig ausgewählt werden, denn den Mitarbeitern liegt das Wohlergehen ihrer Schüler auf Zeit sehr am Herzen, die Gastfamilien sind der Schule alle bekannt. Fern der Heimat soll es den Jugendlichen an nichts fehlen. Vor Schulbeginn findet eine sorgfältige Einführung vor Ort statt und während des Jahres werden zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten für alle Internationalen Schüler angeboten.

hico-aquinas02

Schulprofil

Kursangebote Englisch, Journalismus, Kreatives Schreiben, Video Game Design, Vorbereitungskurs College, Science Fiction/Fantasy, Motion Dynamics, Bühnenbau, Gesundheit, Algebra, Geometrie, Trigonometrie, Calculus, Geographie, Chemie, Biologie, Physik, Forensik, Anatomie/Physiologie, Naturkatastrophen, Computer, Programmieren, Maschinenbau, Roboterbau, Elektronik, Weltgeschichte, Soziologie, Kriminalrecht, Psychologie, Business, Marketing, Fashion Design, Sportvermarktung, Investition, Buchhaltung, Jura, Theologie
Fremdsprachen Französisch, Spanisch
Kunst und Musik Tanzen, Motion Dynamics, Bühnenbau, Schauspielern, Musik, Musiktheorie, Studio, Massenmedienkommunikation, Einführung in das Theater, Theaterproduktion, Drama, Töpfern, Kommerzielles Design, Grafisches Design, Architektur, Malen & Zeichnen, Bildhauerei, Computergrafik, Digitale Bildbearbeitung, Textilhandwerk/Juwelieren, Konzertband, Pepband, Jazz-Ensemble, Öffentliches Reden
Sport (Saisonal) Football, Baseball, Basketball, Cross Country, Field Hockey, Ice Hockey, Golf, Indoor Track, Lacrosse, Fußball, Tennis, Track & Field, Schwimmen, Volleyball
Clubs Leader Club, French Club, Book Club, Newspaper, Masterminds, Mathe, Jura, National Honor
Schuldetails 9 – 12 Klasse
Unterkunft Gastfamilie
Schülerzahl 888 Schüler
Internationale Schüler in % -
Internatsschüler in % keine
Schuluniform Ja
AP-Kurse 13 AP Fächer
IB-Abschluss  
ESL Ja nach Einstufung
Webseite der Schule The Aquinas Institute

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.