hico-walnuthill01

Für alle die Kunst, Tanz, Theater und Kreativität lieben ist die Walnut Hill School for the Arts die richtige Schule. Die Walnut Hill wurde im Jahre 1893 gegründet und ist eine unabhängige Privatschule mit Internat. Die Schule liegt in Natick, Massuchestts nur ca. 20 Meilen von Boston entfernt. Die Schule bietet ein hervorragendes und anspruchsvolles akademisches Programm, kleine Klassen und eine persönliche Betreuung sind den Lehrern und Mitarbeitern der Schule sehr wichtig, denn alle Schüler sollen eine bestmögliche Unterstützung bekommen um nach ihrem High School Abschluss an den besten Universitäten und Colleges studieren zu können.

Der große Schwerpunkt der Schule liegt jedoch in Musik, Tanz, Theater, Design und Kreatives Schreiben. Jeder dieser Bereiche bietet eine große Bandbreite und fordert und fördert talentierte Schüler. Durch die internationale Zusammensetzung der Schülerschaft ist die Schule weltoffen und aufgeschlossen.

Um einen Ausgleich zum anspruchsvollen Schulalltag zu ermöglichen, bietet die Schule an den Wochenenden ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an. Egal ob Kürbis schnitzen oder Plätzchen backen, Kinobesuche, Shopping- und Besichtigungstouren durch Boston es wird viel geboten und getan um eine gute Gemeinschaft innerhalb der Schülerschaft zu bekommen. Während der Ferien ist der Campus geschlossen, in dieser Zeit verbringen die Internationalen Schüler die Zeit zuhause bei ihren amerikanischen Freunden, von denen sie in der Regel gerne eingeladen werden. Selbstverständlich ist auch die Schule dabei behilflich eine nette Unterkunft für die Ferienzeit zu suchen.

Teamsport wird an der Walnut Hill nicht angeboten, dessen sollte man sich bewusst sein wenn man sich für diese besondere Schule entscheidet, dafür werden jedoch zahlreiche Clubs angeboten darüber hinaus hat die Schule ein sehr gute ausgestattetes Fitness Center, das für alle Schüler frei zugängig ist.

Gesunde Ernährung trägt zu seinem gesunden Geist und Körper bei, das ist das Motto der Schule, daher wird auch sehr viel Wert auf eine gesunde und ausgewogene Kost gelegt. Es gibt eine Reis-Bar, eine Salatbar bei jeder Mahlzeit gibt es eine vegetarische Variante und auch auf Schüler mit Lebensmittelallergie wird Rücksicht genommen.

Zur Lage ist einfach nur zu sagen, dass die Schüler in einer guten und sicheren Umgebung leben und Boston in nur 30 Minuten mit dem Zug gut erreichbar ist. Schüler haben jeder Zeit die Möglichkeit Museen, Festivals und Konzerte zu besuchen oder einfach nur einen Tag die Stadt zu erobern. Gerne informieren wir euch über diese besondere Schule.

hico-walnuthill02

Schulprofil

Kursangebote Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Weltgeschichte, Amerikanische Geschichte, Globalisierung und Wirtschaftslehre, Technologie, Computeranwendungen, Kunst-Geschichte, Kunst und Kommunikation
Fremdsprachen Französisch, Spanisch, ESL (Englisch als Fremdsprache)
Kunst und Musik Ballet, Musik, Theater, Visual Art, Writing & Publishing
Sport (Saisonal) Den Jugendlichen steht ein Fitness-Center zur Verfügung
Clubs Human Rights Club, Community Service, Environmental Club, Gay-Straight Alliance, Gold Key, Yearbook
Schuldetails Klassen 9 - 12
Unterkunft Internat
Schülerzahl 300
Internationale Schüler in % 25 %
Internatsschüler in % 25%
Schuluniform Nein
AP-Kurse Nein
IB-Abschluss Nein
ESL Ja
Durchschnittlicher SAT-Score 1300
Webseite der Schule Walnut Hill School of the Arts

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.