hico lincolnacademy01

Die Lincoln Academy ist eine private Tagesschule und Internat. Die Schule wurde bereits 1801 gegründet und unterrichtet Schüler der Klassen 9-12. Derzeit besuchen etwa 550 Schüler die Schule, etwa 85 der Jugendlichen leben im Internat.

Ein abwechslungsreiches akademisches Angebot von Pflicht- und Wahlfächern soll die akademische und persönliche Entwicklung der Schüler fördern. Seit Jahren besuchen auch internationale Schüler die Lincoln Academy um ein Schuljahr an einer sehr guten Schule im Ausland zu verbringen oder sogar ihren Abschluss zu erwerben.

Neben amerikanischen Schülern besuchen momentan auch Jugendliche aus den Bahamas, Brasilien, China, Deutschland, Irland, Jamaica, Korea, Vietnam und Spanien die Schule. Es wird immer wieder sehr großer Wert auf die Integration der Schüler in die Schulgemeinschaft und das Wohlbefinden jedes Einzelnen gelegt. Freunde aus der ganzen Welt finden wird hier groß geschrieben und die Jugendlichen besuchen sich gerne gegenseitig während der Ferien oder nach ihrem Aufenthalt. Auch verbringen internationale Jugendliche oftmals die Ferien bei ihren neuen amerikanischen Freunden und lernen so auch den amerikanischen Lifestyle etwas näher kenne.

Zu Beginn findet für alle neuen Schüler ein Orientation statt. Die Jugendlichen wählen ihre Kurse, lernen die Schule und den Ort Newacastle kennen. Natürlich lernen sie auch die anderen Jugendlichen und die Dorm-Eltern kennen, diese stehen den Schülern immer mit Rat zur Seite.

Neben einem sehr guten akademischen Programm, mit ganzen 18 AP Kursen, also Kurse auf sehr hohem Niveau, ist die Schule vor allem in den Bereichen Sprachen, Kunst und Musik, und Technologie sehr gut. Das Kunst und Musik Programm beispielsweise bietet den Schülern eine riesige Fächerauswahl aus Kursen wie Ukulele, Jazz Ensemble, Digitale Photographie und Theaterproduktion an. Desweiteren verfügt die Lincoln Academy über ein neues „Applied Technology and Engineering Center“, welches ATEC genannt wird. Hier werden interessante Kurse wie Robotics, Informatik und Metallarbeit unterrichtet.

Der Campus liegt in Maine, einem der schönsten Neu-Englandstaaten an der amerikanischen Ostküste. Die wunderschöne 1.700 Einwohner-Stadt Newcastle, liegt direkt an der Küste, im Süden Maines und nur etwa eine Autostunde von der größten Stadt des Staates, Portland entfernt. Die Umgebung lädt zum Hiken, Schwimmen und Wintersport ein. Die Schüler werden in einer sicheren und ländlichen Umgebung unterrichtet, können zu Fuß in die Innenstadt gehen, etwas Shoppen oder ein Cafe besuchen.

An den Wochenenden werden den Jugendlichen unterschiedliche Aktivitäten und Ausflüge angeboten, mal gehen sie Skifahren, Hundeschlittenfahren oder Eisfischen, mal gibt es einen Filmeabend oder eine Bootstour, an anderen Tagen unternehmen sie Ausflüge nach Boston oder Portland.

hico lincolnacademy02

Schulprofil

Kursangebote Englisch, Literatur, Kreatives Schreiben, Mathe, Biologie, Chemie, Physik, Ozeaonographie, Meeresökologie, Geologie, Wetter und Klima, Astronomie, Weltgeschichte, US Geschichte, Psychologie, Design, Screenprinting, Photographie, Keramik, Malen, Zeichnen, Skulpturen, Schauspiel, Theaterproduktion, Filmproduktion, Musikgeschichte, Instrumente, Fitness, Martial Arts, und mehr
Fremdsprachen Französisch, Spanisch, Mandarin
Kunst und Musik Gitarre, Ukulele, Klavier, Percussions, Konzertband, Chor, Jazz Band, Streichorchester, Musical, Band, Kunst, Musik, 2D-Design, Keramik, Metallskulpturen, und mehr
Sport (Saisonal) Baseball, Basketball, Cheer, Cross Country, Feldhockey, Golf, Lacrosse, Fußball, Softball, Schwimmen, Tennis, Leichtathletik, Wrestling
Clubs Anime Club, Kunst Club, Debattieren, Coding, International Club, Robotics, Naturwissenschaften, Mathe Club, Theaterproduktion, Student Wellness Team, Philosophie Club, Marine Explorers, Schach, Gardening und mehr
Schuldetails 9. – 12. Klasse
Unterkunft Internat
Schülerzahl 550 Schüler
Internationale Schüler in % Keine Angaben
Internatsschüler in % 15 %
Schuluniform Casual Dresscode
AP-Kurse 18
IB-Abschluss Nein
ESL Ja gegen Gebühr
Webseite der Schule Lincoln Academy

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.