Der Ablauf der Bewerbung um ein Stipendium


hico stipendiumablauf01Es gibt keinen bestimmten Termin an dem die Bewerbung vorliegen muss. Jedoch ist es so, dass je früher die Bewerbungen bei uns eingehen, desto größer die Auswahl der Schulen ist die uns Stipendien für unsere HiCo Schüler vergeben. Das Besondere an diesem Programm ist, dass jeder Schüler eine Chance auf ein Stipendium hat.

Nach einem Beratungsgespräch erwarten wir von dir folgende Unterlagen:

Sobald wir deine Informationen vorliegen haben, werden wir deine Unterlagen in den USA einreichen, hier wird geprüft für welche Internate wir dir ein Stipendium unterbreiten können. Innerhalb von 1-3 Wochen werden wir dir dann 2-3 Schulen vorschlagen, aus denen du dir dann eine Schule aussuchen kannst. Das bedeutet, dass du sehr schnell weißt für welche Schulen wir dir ein Stipendium in welcher Höhe anbieten können.

Die Stipendien betragen in der Regel zwischen 30 – 50% von der regulären Internatsgebühr. 

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

In der Regel gehen die Schüler in der 10. oder 11. Klasse ins Ausland. Die Beurlaubung sollte auf jeden Fall mit der Schule in Deutschland besprochen und abgeklärt werden. Die Schule sollte hier eine Empfehlung aussprechen und den Schüler für die Zeit im Ausland beurlauben.
Da wir mit dem Stipendienprogramm unsere Schüler alle sehr gute Schulen mit hervorragenden akademischen Ansprüchen vermitteln, ist es sehr gut möglich den Anschluss in Deutschland ohne ein Wiederholungsjahr zu schaffen. Dies ist jedoch auch von Schüler zu Schüler unterschiedlich. 

hico stipendiumablauf02

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.