Colorado - Der Jahrhundert-Staat


hico-flag-co

Colorado wurde genau 100 Jahre nachdem die Unabhängigkeitserklärung unterschrieben wurde gegründet. Heute ist Colorado vor allem für seine weltbesten Skigebiete bekannt. In Colorado kann man kalte, schneereiche Winter und heiße, sonnige Sommer erleben. Ob man die bergigen Rocky Mountains bevorzugt oder den Beginn der Great Plains sehen möchte, alles ist in diesem Bundesstaat möglich.
Denver ist die Landeshauptstadt und gleichzeitig größte Stadt des Bundesstaates. Wenn man sich die vielen Bildungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, sowie die kulturelle Vielfalt betrachtet, ist es nicht weiter verwunderlich, dass 2,5 Millionen Menschen diese Stadt zu ihrer Heimat gemacht haben.

Denver ist auch eine von Amerika's jüngsten Städte, geboren während dem großen "Pike's Peak Goldrush" von 1859. Weil Denver nahe der Rocky Mountains liegt, wird es immer mit sehr viel Schnee in Verbindung gebracht. Richtig ist, dass Denver nicht mehr Schnee hat als Los Angeles, da es in den Plains liegt. Um in den Genuss des berühmten Rocky Mountain Powders zu kommen, genügt aber eine gute Autostunde.

 

High Schools Colorado 



hico-crms01

"In life, we are not passengers, but members of the crew." Die Colorado Rocky Mountain School ist ein Internat in Colorado, das im Jahre 1953 gegründet wurde. Teamfähigkeit und ein gutes Verhältnis untereinander, werden hier sehr groß geschrieben. Das Internat ist vor allem für alle Outdoorfans und Wintersportler eine Top Wahl. Etwa 170 Schüler besuchen derzeit das Internat.

Der Campus befindet sich drei Stunden westlich von der Großstadt Denver. Die Schule selbst liegt in Carbondale, einer klassischen Amerikanischen Kleinstadt.

Zwei große Flüsse fließen hier entlang und der Ort befindet sich am Fuße des Mount Sopris. Aufgrund der attraktiven Lage gibt es unzählige Outdoormöglichkeiten die von der Schule angeboten werden. Einige davon sind Kajakfahren, Klettern, und sehr viele Wintersportaktivitäten wie Ski und Snowboard. Vor allem der Wintersport wird hier stark gefördert, denn nur 30 Meilen weiter befindet sich das weltbekannte Skigebiet Aspen, mit dessen Clubs die Schule sogar zusammen arbeitet. Anfänger trainieren zwei Mal unter der Woche, Fortgeschrittene und Wettkampf-Teilnehmer trainieren ganze vier Mal unter der Woche und nehmen an den Wochenenden an Wettkämpen teil. Schon vor der eigentlichen Skisaison beginnt hier das Training, um die Schüler bestmöglich vorzubereiten.

An den Wochenenden werden viele Aktivitäten angeboten, auch hier gehen die Schüler beispielsweise Skifahren, jedoch auch Bowlen, fahren in die Mall zum shoppen, gehen in heißen Quellen schwimmen oder hiken. Zu Beginn des Schuljahres findet für die Internationalen Schüler eine Orientation Week, also Vorbereitungswoche statt, um sie perfekt auf das kommende Schuljahr vorzubereiten. Danach gehen alle Schüler auf einen 10-tägigen Wildnis-trip. Die Schüler begeben sich auf den Backpacking-trip um sich besser kennen zu lernen, und Werte wie Teamwork, Respekt und Verantwortung zu festigen. Auch während des Schuljahres finden im Herbst und Frühjahr zwei weitere Ausflüge statt.

Die Schule legt natürlich auch großen Wert auf ein gutes akademisches Programm. Mit 13 Schülern sind die Klassen recht klein und das Schüler-Lehrer-Verhältnis liegt bei 5:1. Die Klassenräume sind modern ausgestattet und verfügen über iMacs. Das Fächerangebot ist sehr groß und vielseitig -Fächer wie Philosophie, 3-D-Game Design, Songwriting und Silberschmieden können belegt werden.

Die Schüler wohnen in den Dorms des Internats in 2-Bett-Zimmern. Es gibt 7 unterschiedliche Dorms, welche alle renoviert wurden. In den Common Areas können die Schüler Zeit zusammen verbringen und sich ganz wie zuhause fühlen, ganz nach dem Motto „home away from home". Anders als an vielen anderen Internaten gibt es hier auch keine Schuluniform oder Dresscode, denn die Schüler sollen sich wohl fühlen

hico-crms02

Schulprofil

Kursangebote Englisch, Amerikanische Literatur, Weltliteratur, Englische Literatur, Kreatives Schreiben, Shakespeare, Weltgeschichte, US Geschichte, Philosophie, Mathe, 3-D-Game Design, Programmieren, Robotics, Biologie, Chemie, Geologie, Physik
Fremdsprachen Spanisch
Kunst und Musik Glasblasen, Silberschmieden, Schmieden, Theater, Musik, Keramik, Photographie, Zeichnen, Malen, Kunstgeschichte, Tonaufnahmen, Songwriting, Band, Musikinstrumente
Sport (Saisonal) Klettern, Kajak, Fahrradfahren (Mountainbiking), Alpine & Freestyle Ski, Telemark Ski, Snowboarding, Nordic Skii, Off Piste Ski, Reitprogramm, Fußball, Laufen, Yoga, Tennis, Kanufahren, Schwimmen
Clubs  
Schuldetails 9. - 12. Klasse
Unterkunft Internat
Schülerzahl 164 Schüler
Internationale Schüler in % 15-20%
Internatsschüler in % 70%
Schuluniform Nein
AP-Kurse Ja
IB-Abschluss Nein
ESL Ja
Webseite der Schule Colorado Rocky Mountain School

zurück