hico-highbewerbablauf

Ein High School Aufenthalt ist keine Reise in ein fernes Land, sondern eine Reise in eine neue und fremde Kultur, eine neue Schule, Familie und vieles mehr. Daher sollte ein High School Aufenthalt von Anfang an gut geplant und vorbereitet werden. Das Team von HiCo Education möchte dich gerne auf deinem Weg begleiten, das bedeutet, wir werden dich von Anfang an informieren und dich bestmöglich auf dein Auslandsjahr vorbereiten.

Deine High School Bewerbung

Für dich erst einmal wichtig zu wissen, welches Land möchtest du kennnlernen und wie lange möchtest du ins Ausland gehen?
Egal für welches Land du dich auch interessierst, deine Bewerbung ist immer kostenlos und unverbindlich! Denn genauso wie du uns kennenlernen möchtest, wollen wir auch erst einmal ein wenig über dich und deine Erwartungen und Wünsche erfahren. Der erste Schritt für dich ist es, unsere unverbindliche Online-Bewerbung auszufüllen. Je mehr du über dich schreibst desto einfacher ist es für uns ein Bild über dich zu machen.

Der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung

Natürlich so früh wie möglich, denn dann hast du noch die besten Chancen auf einen Platz im Classic Programm oder kannst dir auch noch deinen Lieblingsdistrikt oder deine Wunschschule aussuchen in der Stadt deiner Wahl aussuchen. Wenn du jedoch flexibel und aufgeschlossen bist, haben wir jedes Jahr auch noch „last minute" Plätze in allen Ländern frei. Frag uns einfach, gerne werden wir dir einen Vorschlag unterbreiten.
Weiter sind auch folgende Punkte für deine Bewerbung wichtig:

Als Gymnasiast (G8) solltest du dein Auslandsjahr in der Regel nach der 9. oder 10. Klasse planen. Ob dein Schuljahr im Ausland auf die Schulzeit angerechnet wird, richtet sich nach den Vorgaben deiner Schule und den Richtlinien deines Bundeslandes. Daher solltest du dein Vorhaben frühzeitig mit deiner Schule klären. In der Regel wird ein Kurzaufenthalt bzw. Schulhalbjahr fast immer auf deine Schulzeit angerechnet und ist im 1. sowie im 2. Halbjahr möglich.

Wenn Du eine Schule mit (G9) besuchchst und dein Abitur nach 13 Schuljahren ablegst, raten wir zu einem ganzjährigen Schuljahr nach dem Abschluss der Klasse 10. Jedoch solltest du auch hier mit deiner Schule klären, ob du nach dem Auslandsjahr in die 11. Klasse gehst oder direkt mit der 12. Klasse starten kannst. In der Regel gehen die Schüler direkt in die 12. Klasse weiter.

Auch Realschüler können sich bewerben, hier raten wir das Jahr nach dem Abschluss der 10. Klasse zu planen. Auf jeden Fall solltest du dir schon vor dem Auslandsjahr überlegen auf welche Schule du nach dem Auslandsjahr zurück in Deutschland gehen möchtest und dies im Vorfeld klären.

Was passiert nach der Bewerbung?

Sobald deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, werden wir uns bei dir melden. In der Regel ist dies telefonisch, sollten wir dich nicht erreichen schicken wir dir eine E-mail. Hier werden wir ein Beratungsgespräch mit dir und deinen Eltern vereinbaren. Bei diesem Gespräch haben deine Eltern und du die Möglichkeit uns als Organisation kennen zu lernen und wir möchten natürlich auch dich etwas näher kennen lernen. Dabei geht es darum mehr über deine Wünsche, Erwartungen und deine persönliche Motivation zu erfahren. Natürlich werden wir dir den Ablauf des Auslandsjahres erklären und wir werden auch deine und die Fragen deiner Eltern ausführlich beantworten.

Wie geht es nach dem Gespräch weiter?

Nach unserem Gespräch werden wir dir schnellstmöglich mitteilen ob wir dich bei uns im Classic Programm aufnehmen können und schicken dir und deinen Eltern ein unverbindliches Angebot zu und du kannst mit deinen Eltern zusammen überlegen ob du den Platz bei uns annehmen möchtest. In unserem Angebot bekommen deine Eltern und du ein detailliertes Angebot über die Leistungen die beinhaltet sind bzw. nicht beinhaltet sind.

Wir organisieren und unterstützen!

Nachdem du dich für das Land deiner Wahl entschieden hast und uns deine Eltern den Vertrag unterschrieben zurückgeschickt haben bekommst du von uns die ausführlichen Bewerbungsunterlagen für die Schule und das Land deiner Wahl übermittelt. Natürlich bekommst du von uns eine Ausfüllhilfe und einen Leitfaden, außerdem stehen wir dir bei allen deinen Fragen zur Seite, du kannst uns jederzeit eine e-mail senden oder uns anrufen. Sobald du alle Unterlagen ausgefüllt hast, werden wir diese prüfen und weiterleiten. Nun beginnt die Organisation und Vorbereitung für deinen Visa-Antrag, Flüge müssen gebucht werden, wir informieren euch über Versicherungen. Kurz gesagt, wir unterstützen dich und deine Eltern von A-Z.

Wir bereiten dich vor!

Aber auch du persönlich wirst von uns noch einmal gut vorbereitet, denn wir bieten allen unseren Schülern ein Vorbereitungsseminar an, das geht über einen ganzen Tag. Dabei geben wir euch viele wertvollen Tipps, ihr werdet Gespräche mit ehemaligen Austauschschülern führen und auch viele Fragen stellen können. Wir werden euch auf Schule, Kultur und Sprache vorbereiten. Auch für eure Eltern haben wir dabei einen Nachmittag eingeplant und werden ihnen wertvolle Informationen geben und Fragen beantworten. Bei diesem Treffen haben deine Eltern und du auch die Möglichkeit das Team von HiCo kennen zu lernen, denn wir werden euch auch das Jahr über begleiten. Ihr werdet immer wieder eine Nachricht von uns bekommen und auch eure Eltern werden wir stets über Neuigkeiten und eure Vorhaben informieren.

Unsere Partner vor Ort

In unseren Zielländern arbeiten wir entweder mit anerkannten Organisationen zusammen, die sich an die strengen Vorgaben des Schüleraustausches halten oder direkt mit den Schuldistrikten und Schulen, die dazu legitimiert sind Internationale Schüler bei sich aufzunehmen. Denn uns ist es wichtig, dass ihr eine gute Zeit haben werdet und euch von Anfang an fern der Heimat wohl fühlt.

Vor deiner Ausreise

Wir buchen deinen Flug ins Gastland nut mit einer renommierten Fluggesellschaft. In der Regel reist du ab/bis Frankfurt in dein Zielland. Am Zielflughafen wirst du dann entweder von deiner Gastfamilie oder deinem Betreuer abgeholt.

Deine Betreuung während des Aufenthaltes

Während des Schulaufenthalts im Ausland steht euch entweder seitens unserer Partnerorganisation oder der Schule ein Betreuer zur Seite. Ihr könnt euch jederzeit mit Fragen an euren Betreuer wenden, der 24/7 für euch erreichbar sein wird. Ihr habt darüber hinaus aber auch die Möglichkeit uns jederzeit zu kontaktieren, denn auch wenn wir nicht in der Nähe sind, werden wir euch weiter begleiten und werden euch stets eure Fragen beantworten.

Wir freuen uns schon jetzt darauf euch kennen zu lernen!

hico-bewerbung02

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok