hico_denver01

Denver ist mit etwa 600.000 Einwohnern die Hauptstadt von Colorado und eine sehr grüne Stadt mit über 200 Parks, wobei der Größte der City Park ist. In der Metropolregion Denver-Aurora-Broomfield leben sogar rund 2,5 Millionen Einwohner. Denver ist eine dynamische Stadt und bietet alles, von Unterhaltung, über Sport bis hin zu kulturellen Instituten und Geschichte. Viele national anerkannte Museen befinden sich in der Stadt, wie beispielsweise das Denver Art Museum. Die Stadt besitzt auch eine sehr aktive Musikszene, Bob Dylan und auch die Band The Fray haben daher in Denver gelebt. Denver ist eine sehr aktive, Outdoor orientierte Stadt aufgrund der vielen Berge und dem sonnigen Wetter.

Ski fahren, Klettern und auch Kajakfahren sind daher keine Seltenheit an den Wochenenden, Denver wird auch als die Sport-Hauptstadt der USA bezeichnet.

Die 1,5 Kilometer lange Fußgängerzone „16th Street Mall" verfügt über ein Kleinbussystem, das im Minutentakt Fahrgäste gratis von einem Ende zum anderen bringt. Im zweitgrößten Theaterkomplex der USA werden an manchen Abenden acht Stücke gleichzeitig auf unterschiedlichen Bühnen aufgeführt.

Der Denver School Distrikt ist ein sehr großer Distrikt mit 162 Schulen, davon 21 High Schools. Die Schulen sind bekannt für eines der besten städtischen Schulsysteme im Lande. Das Ziel der Schulen ist es jedem Schüler lehrreiche Möglichkeiten zu bieten und ihn zu unterstützen, von der Vorschule bis hin zur High School. Alle Schüler werden darauf vorbereitet erfolgreich im Leben und auch im Job zu sein und erweitern ihre Fähigkeiten durch die unterschiedlichsten Fächer und auch außerschulischen Aktivitäten. Die Fächer werden auf verschiedenen Levels unterrichtet, sodass jeder Schüler mithalten kann und die Möglichkeit hat sich zu steigern.

Die meisten Schule im Distrikt bieten ein gutes und abwechslungsreiches Fächerangebot, Denver ist ein guter Platz in einer behüteten Umgebung, ein lebendiges Amerika hautnah zu erleben. Für sportbegeisterte Jugendliche der optimale Platz für ein spannendes High Schools Jahr.

Während des Aufenthaltes wohnen die Internationalen Schüler bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien, die den Jugendlichen dabei helfen sich schnell einzugewöhnen und fern der Heimat wohl zu fühlen. Zur Betreuung steht den Jugendlichen selbstverständlich ein Betreuer zur Seite, der sich regelmäßig mit den Schülern trifft.

Der Schuldistrikt

Der Denver Public School Distrikt besteht aus 21 High Schools, hier einige davon:

  • Abraham Lincoln High
  • Bruce Randolph High
  • East High
  • North High
  • South High
  • West High
  • Thomas Jefferson High
  • uvm.

Programmangebote

  • Schulhalbjahr
  • Schuljahr

Fächerangebote

Englisch, Französisch, Deutsch, Arabisch, Japanisch, Spanisch, Russisch, Lakota, Italienisch, Chinesisch, Mathe, Europäische Geschichte, US Regierung, US Geschichte, Chemie, Physik, Psychologie, Kunstgeschichte, Biologie, Soziologie, Kreatives Schreiben, Pop Kultur, Weltliteratur, 3D Design, Zeichnen, Photographie, Chor, Streichorchester, Business Management, Biotechnologie, Design, Sport, Anatomie, Geologie

Sport

Baseball, Basketball, Cheerleading, Cross Country, Football, Tanz, Golf, Hockey, Lacrosse, Fußball, Softball, Schwimmen, Tennis, Leichtathletik, Volleyball, Wrestling

Außerschulische Aktivitäten

Keramik, Computer Club, Theater, Film/Video Produktion, Mathe Club, Orchester, Photographie Club, Yearbook, Yoga, Fotografie, Computerdesign, Schülerrat uvm.

Aktuelle Preise

hico_denver02

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.