Colleges USA


hico-ccsb01In der Regel bieten Community Colleges in den USA 2-Jährige Studiengänge an, danach wechseln die Studenten in den USA oft an ein College oder eine Universität. Die Aufgabe der Community Colleges in den USA besteht darin die Absolventen auf die Hochschule vorzubereiten, in der Regel haben die Community Colleges mit den Universitäten ein sogenanntes Transferabkommen, die den Wechsel zum College bzw. Universität erleichtern. Man nennt es auch den 2+2 Prozess.
Fast die Hälfte der amerikanischen Studenten studiert zunächst also zwei Jahre an einem Community College, um dort den "Associate Degree" zu erwerben. Mit diesem
Abschluss kann man dann auf ein anderes College oder Universität wechseln und dort ohne Zeitverlust in zwei weiteren Jahren seinen "Bachelor" erlangen.

Internationale Studenten nutzen den Besuch eines Community Colleges als Gap Year und als Schnupperstudium um ein Auslandserfahrung zu sammeln und sich auf ein bevorstehendes Studium in Deutschland vorzubereiten.

Bei der Auswahl unserer Community Colleges haben wir eine Auswahl an den besten Colleges zusammengetragen, alle liegen in interessanten Gegenden und bieten unterschiedliche Studiengänge an. Gerne werden wir euch unverbindlch beraten welches College zu euren Wünschen und Vorstellungen passt.

hico-cca02

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok