Schuljahr 2017/2018 - Green River College, Washington, USA


hico exp benita01Hallo Sarah,

Mir gefällt es hier super, super gut. Schon in den ersten Tage konnte ich viele Kontakte knüpfen und habe viele Leuten aus verschieden Ländern kennengelernt. Mittlerweile habe ich meine „Gruppe“ gefunden, und ich verbringe viel Zeit mit anderen Deutschen und Niederländern. Insbesondere die Orientierungswoche hat es sehr einfach gemacht neue Leute kennenzulernen und sich einzuleben. Alle neuen internationalen Studenten haben zusammen auf einer Ranch übernachtet und wir haben viele Aktivitäten wie Bogenschießen, Reiten oder Klettern gemacht.

Außerdem waren wir mit dem College alle zusammen in Seattle. Danach fingen die Kurse an, die mir im großen und ganzen gut gefallen. Jedoch muss man sagen, dass die Amerikaner bezüglich Naturwissenschaften noch lange nicht so weit sind wie wir, sodass das Level nicht so hoch ist. Ich habe Anatomy&Physiology, Criminal Justice, Introduction to Design und Yoga gewählt.

hico exp benita02In meiner Freizeit tanze ich sehr viel. Ich bin dem Dancing Club beigetreten, und in den letzten Wochen haben wir fast jeden Tag für eine Performance bei der GRC Halloween Party trainiert. Unsere Performance war ein großer Erfolg und alles hat geklappt, was wir uns vorgenommen haben. Durch den Dancing Club habe ich auch viele Freunde aus Asien gefunden, was super cool ist.
Des Weiteren habe ich es in das GRC Cheer Team geschafft. Wir trainieren nun 3x die Woche und im Winter Quarter werden wir unser Basketball Team anfeuern. Das Training ist sehr hart und streng, aber es macht unglaublich viel Spaß. Wir haben bereits Anfeuerungsrufe und Basics gelernt, wie man Personen „hochhebt“.

hico exp benita03Sonst verbringe ich sehr viel Zeit mit meinen Freuden. Wir kochen zusammen und wir haben bereits Ausflüge nach Seattle gemacht, wo wir shoppen waren und auf die Space Needle gegangen sind. Für die Green River Halloween Party haben wir uns allesamt als Tiger verkleidet und hatten ein super cooles Gruppenkostüm.

Auch das College bietet unglaublich viele Ausflüge für einen fairen Preis an. Ich war bereits auf dem Mount Rainer wandern, und tatsächlich hat es oben schon geschneit. Außerdem war ich vor ein paar Tagen beim Pumpkin Patch und wir konnten uns alle einen Kürbis aussuchen und den zu Hause schnitzen. Im November stehen weitere coole Ausflüge an: Wir werden das Boeing Museum besichtigen und zur Hauptstadt von Washington State fahren.

Das waren jetzt meine ersten Eindrücke in einer ganz abgespeckten Version.

Liebe Grüße

Benita

hico exp benita04